DATENANLIEFERUNG
per E-Mail: info@proppe-etiketten.de

DATENTRÄGER
• CD-ROM
• DVD-R

UNSERE MAC-PROGRAMME
• System: Mac OS X (10.9.5):
• QuarkXPress 8
• Photoshop CS5
• Office 2011
• Illustrator CS5
• Acrobat X
• InDesign CS5
• Verwenden Sie andere Programme, informieren Sie uns bitte rechtzeitig!

IN DER ORIGINALDATEI IM GRAFIKPROGRAMM
BITTE FOLGENDES BERÜCKSICHTIGEN:

• die Farben im CMYK-Modus anlegen (nicht RGB!)

• wenn Sonderfarben gewünscht sind, bitte als Volltonfarbe anlegen (Schalter „Vollton“ (aktivieren), nicht in CMYK! Stellen Sie auch in der Farbpalette sicher, dass die gewünschte Sonderfarbe nur einmal auftaucht und nicht mehrfach mit ähnlichem Namen!

• überprüfen Sie bitte die Einstellungen für das „Überdrucken“ und „Aussparen“ von Farben innerhalb Ihrer Layout-Software. Stellen Sie schwarzen Text auf farbigen Flächen und Bildern auf „Überdrucken“. Prüfen Sie auch, ob ihre weißen Abdeckflächen oder Texte wirklich das Attribut „Aussparen“haben und nicht „Überdrucken“.

• bei den Farben Silber, Gold, Leuchtfarben (u.ä.) bitte grundsätzlich die anderen Farben aussparen (z. B. schwarzen Text)!

• der druckbare Tonwertumfang ist 5-95%. Geringere Werte drucken nicht, höhere werden als Fläche gedruckt.

• Schwarz nicht in allen vier Farben anlegen, möglichst nur 100% Schwarz (bei Flächen evtl. leichte Cyan-Anteile).

• Elemente oder Flächen, die in den Anschnitt gehen, müssen über das Format hinauslaufen (mind. 2 mm)

• Linienstärke mindestens 0,15 mm, keine Haarlinien! Gerasterte Linien
mindestens 0,2 mm.

WICHTIG FÜR OFFENE PROGRAMMDATEIEN:

• die verwendeten Schriften unbedingt als Schriftenordner beifügen
(nur Mac-Schriften!) oder in Zeichenwege/Pfade umwandeln (bei PC-Schriften unbedingt erforderlich!)

• alle Verknüpfungen beifügen (z. B. Bilder)

ZUR PDF-ERSTELLUNG: 
• PDF-Dateien bitte nicht direkt aus den Grafikprogrammen erstellen.
• aus dem Grafikprogramm eine eps-Datei oder eine Postscript-Datei abspeichern und die PDF-Datei über Acrobat Distiller erstellen.

EINSTELLUNGEN IM ACROBAT DISTILLER: 
• PDF/X-3:2002 oder
• „druckoptimiert“, das heisst:
• Farb- und Graustufenbilder mit einer Auflösung von mind. 300 ppi
• Strichvorlagen mit einer Auflösung von mind. 1200 ppi
• Alle Schriften müssen eingebettet sein
• Farben des Originaldokuments beibehalten

KONTROLLAUSDRUCK 
• Bei farbigen Druckaufträgen: bitte farbverbindlichen Andruck/Proof per Post
• Bei schwarz-weißen Druckaufträgen: bitte verbindlichen Ausdruck Ihrer
Datei faxen an Fax-Nr. 04321/82474 oder per Post

ANSPRECHPARTNER 
Bei datentechnischen Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Talkowsky
Telefon +49 (0) 4321/8808027

Nehmen sie kontakt mit uns auf

Wir beraten Sie gern unverbindlich zu Ihrem Vorhaben.

 

Unser Service für sie

Beratung über Einsatzzweck und Eigenschaften des gewünschten Etiketts

Technische Beratung im Hinblick auf Druckvorlagen und Druckdatenerstellung

Zusendung von Musterexemplaren und Beispieletiketten

Druck von Etiketten für jeglichen Einsatzzweck, Aufkleber für alle möglichen Untergründe und Umgebungen

Termingerechte Lieferung und Lagerung oder Nachdruck auf Abruf

Klein- bis Großauflagen

Datenanlieferung

Hier informieren wir Sie zu den Anforderungen für den perfekten Druck
Mehr

Aufkleber und Etiketten Know-How

So finden Sie die richtigen Etiketten oder Aufkleber für Ihren Einsatzzweck

Mehr

Muster anfordern

Erhalten Sie im Voraus einen Eindruck unserer Druckqualität
Mehr