Proppe – über 150 Jahre Drucktradition aus Neumünster

Im Jahre 1863 wurde die Fa. HWD Proppe von Buchbindermeister Heinrich Wilhelm Dietrich Proppe in Neumünster am Kleinflecken 31 gegründet. Neben einer Buchbinderei wurde auch ein Fachgeschäft für Schreib-und Papierwaren geführt. Mit dem Drucken ging es um 1921 los. Mit einem Heidelberger Tiegel und einem Mitarbeiter, der „Schweizer Degen“ gelernt hatte.
Als „Schweizer Degen“ wurde jemand bezeichnet, der eine kombinierte Ausbildung zum Schriftsetzer sowie zum Buchdrucker gemacht hatte.
Gedruckt wurden nun neben allgemeinen Drucksachen auch Kranzschleifen und Schulhefte.

Nach einer Teilzerstörung der Druckerei gegen Ende des 2.Weltkrieges begann ab 1950 ein vorerst langsamer Aufschwung. Man stellte nun neben allgemeinen Drucksachen für Handel, Handwerk und Industrie auch Schallplatten-Etiketten für das neue Schallplatten-Presswerk der Telefunken Schallplatten GmbH (TELDEC) im nahen Nortorf her, das 1948 in einer ehemaligen Lederfabrik eröffnet wurde und Mitte der 1960er Jahre rund 1.000 Mitarbeiter beschäftigte. Durch diese Entwicklung startete in der Folgezeit ein rasanter Aufschwung mit Etiketten für Schallplatten und Musikkassetten, wofür 1953 ein neuer Standort am Kleinflecken 31 errichtet wurde, unweit des ursprünglichen Standortes.

Diese Spezialisierung und der daraus resultierende Erfolg, machte es 1973 erforderlich, in Neumünster Fehmarnstraße 7, einen weiteren Produktionsstandort zu errichten. Namhafte Kunden zu dieser Zeit waren u.a. Phrix/Gelsenberg („Nordfaser“), Miller International Schallplatten GmbH mit den Label „Europa“ und Kiosk „Benjamin Blümchen“, Sonopress uvm. Besondere Herausforderungen waren 1977 die Etikettenlieferungen für die Plattenpressungen anlässlich des Todes von Elvis Presley, die Produktion für die Platten von „So bist Du“ von Peter Maffay 1979 und 1982 nachdem Nicole mit Ihrem Song „Ein bisschen Frieden“ den Eurovision Song Contest gewonnen hatte.

1987 entschloss sich der jetzige Inhaber die Produktionsfläche auf insgesamt 1000 m² zu vergrößern, um die beiden Betriebsstätten in der Fehmarnstraße 7 unter einem Dach zusammenzuführen. Fortan wurde die Spezialisierung auf die Herstellung von Aufklebern und Etiketten in allen denkbaren Ausführungen weiter vorangetrieben. Heute werden Aufkleber und Etiketten in allen erdenklichen Arten u.a. aus Papier hergestellt. Eine besondere Stärke ist die Sonderanfertigung von besonders edlen Aufklebern und Etiketten nach Kundenwunsch aus jedem gewünschten Papier oder Veredlungstechnik. Als Beispiel seien hier nur Glitterlack, Thermofarbe, Leuchtfarbe, Duftlack, Rubbellack, haptische Lacke, Blindprägung, Heißfolienprägung, Beflockung, Schwarzlichtfarben, Kaltfolie, Doming und Bronzierung genannt.

Desweiteren werden Haftfolien und Etiketten aus Kunststoff oder Steinpapier für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche im Digitaldruck, Offsetdruck und Siebdruck produziert. Je nach Kundenanforderung und Einsatzzweck reicht die Produktschiene von Aufklebern ohne Klebstoff bis hin zu Aufklebern für extreme Anforderungen an Temperatur, mechanische Belastung, Chemikalienfestigkeit, Haftkraft oder Sicherheit.

Eine weitere Spezialität sind die sogenannten “ Bubble-Free “ – Aufkleber, die ein blasenfreies Aufkleben ohne lästige Lufteinschlüsse garantieren. Nach wie vor sind aber Schallplatten-Etiketten ein wichtiges Standbein in der Produktionspalette der Druckerei mit über 150-jähriger Firmengeschichte. Tradition wird bei Druckerei Proppe gelebt: Die Firmenleitung wurde immer vom Vater auf den Sohn weitergegeben. Heute ist mit Firmenchef Wolf-Dieter Proppe bereits die 5. Generation am Ruder.

Unser Service für Sie

Beratung über Einsatzzwecke und Eigenschaften des gewünschten Etiketts

→ Technische Beratung im Hinblick auf die Druckvorlagen und Druckdatenerstellung

→ Zusendung von Musterexemplaren und Beispieletiketten

→ Druck von Etiketten für jeglichen Einsatzzweck, Aufkleber für alle möglichen Untergründe und Umgebungen

termingerechte Lieferung und Lagerung bzw. Nachdruck auf Abruf

→ auch Kleinauflagen möglich

 

Worauf warten Sie noch? 
Rufen Sie uns an!

Anrufen: Tel. 04321-8977

Sie erreichen uns innerhalb unserer Geschäftszeiten von Montag - Freitag von 8.30 - 17.00 Uhr.
Außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns problemlos über das Kontakt- oder Anfrageformular.
Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Datenanlieferung

Hier informieren wir Sie zu den Anforderungen für den perfekten Druck

Mehr

Aufkleber und Etiketten Know-How

So finden Sie die richtigen Etiketten oder Aufkleber für Ihren Einsatzzweck

Mehr

Muster anfordern

Erhalten Sie im Voraus einen Eindruck unserer Druckqualität

Mehr